Menü Suchen
Zurück

TELE-GYM 40 Funktionelles Figurtraining Folge 6 Gesäß- und Beinkräftigung VOD

Online trainieren mit Gabi Fastner

€ 2,49*
Erscheinungsdatum: 03.08.2012
Laufzeit: 13.40 Minuten
Artikelnummer: 1656
Artikelgewicht: 0 g
*Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PRODUKTINFO

Sofort zum Herunterladen (Video On Demand):

Folge 6: Gesäß- und Beinkräftigung
Das Gesäß ist nicht nur unser größter Muskel, er richtet das Becken auf und stabilisiert so unsere Wirbelsäule. Die Beinkraft ist wichtig um Alltagssituationen gut zu meistern: Das Aufstehen vom Sitzen, vom Boden zum Stand etc.

 

 

 

INHALTSANGABE

  • March am Platz, Arme über die Seite hoch/tief (Stand)
  • Tap vor/seit
  • Side to Side, Schultern kreisen, einzeln, beide dann Ellbogen, dann langer Arm
  • Tap rück, Ausfallschritt re/li im Wechsel
  • Ausfallschritt, nach vorne Knie anheben, dann Oberkörper zum Knie rotieren
  • Hocke hoch/tief, Arme mit nach oben nehmen und tief neben den Körper
  • Steigerung kleine Landungen ausführen
  • Plie tief/hoch, dann Fersen im Wechsel anheben, unten bleiben und kleine Bewegungen hoch/tief
  • Plie tief/hoch, Arme vor Körper schließen und beim Hochgehen das Bein seitlich anheben, Balance suchen und Bein schließen und öffnen, Seitwechsel
  • auslockern
  • Dehnung Ferse Richtung Gesäß
  • Dehnung Knie zur Brust ziehen

AUTOR/-IN

Autor / in

Gabi Fastner

ist staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und unterrichtet seit 1997 täglich in ihrem Sport- und Gymnastikstudio GABS in Bad Tölz. Einem breiten Publikum ist sie aus der TV-SerieTELE-GYM bekannt. Ihr umfangreiches Fachwissen gibt sie auch als Dozentin an einer Schule für angehende Gymnastiklehrer weiter, außerdem hat sie einige Bücher verfasst. Sie hat mehrere Trainingsgeräte und Konzepte entwickelt, darunter TOGU Brasil® und Brasil® Workout.
www.gabi-fastner.de

Regie

Peter Mang

Am 28.02.1978 in Steyr (Österreich) geboren, wohnhaft in Pähl. Inhaber und Geschäftsführer von Audio & Videoproduktionen Mang.
Nach dem Abschluss an der SAE München zum Audioengineer absolvierte er ein Praktikum bei den BMG Studios München, es folgten freiberufliche Tätigkeiten in diversen Studios. 2001 gründete er die Audio & Videoproduktionen Mang.

Peter Stückl

entdeckte bereits mit 15 Jahren seine Liebe zur Kamera. Als Kameramannreiste er 15 Jahre lang für das Bayerische Fernsehen um die ganze Welt. 1979 gründete er die "Peter Stückl Film" in Tutzing und realisierte als Produzent und Kameramann zahlreiche Features und Dokumentationen für das Bayerische Fernsehen und Auftraggeber aus der Industrie. 1990 startete er mit der Erfolgsserie "TELE-GYM" im Bayerischen Fernsehen.
 
 

BEWERTUNGEN (2)

4 von 4 Sternen , 01.06.2015
Von Rainer Königsberger

3 von 4 Sternen Sieht nur spielerisch aus, 31.05.2014
Von Klaus-Werner Hütz

Aber geht ganz schön in die Beine. Ich benutze diese Folge als Erweiterung meines Lauf- und Radtrainings.

Zurück

0

Finden Sie Ihr Lieblingsprodukt